DVF NORDMARK NEWS



  • 25.04.2022 Clubszene , DVF Nordmark , Wettbewerbe

    Jurierung der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2022 in Itzehoe

    Es ist geschafft, die Ergebnisse der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2022 liegen vor. Die Teilnehmerzahl konnte gegenüber dem Vorjahr wieder gesteigert werden. Danke allen Teilnehmern für ihr Engagement.

    Aus fast 568 Werken von 97 Autoren kürten die drei Juroren, Jürgen Drexel, Dieter Mendzigall und Dirk Ludwig, wählten Marion Liebmann, Mitglied der Kieler Pixelschubser, mit 1 Medaille, 2 Urkunden und 3 Annahmen = 10 Fokus-Punkte zur Bezirksfotomeisterin.
    Den zweiten Platz belegte das Direktmitglied Christiane Heggemann mit 3 Urkunden und 1 Annahme = 7 Fokus-Punkte, dicht gefolgt von Martin Sander (Kieler Pixelschubser) 2 Urkunden und 1 Annahme = 6 Fokus-Punkte.

    Die Clubwertung konnten erneut die KIELER PIXELSCHUBSER im DVF mit 26 Fokus-Punkten für sich entscheiden. Die folgenden Plätze zwei und drei mussten bis zum 6. Erfolgreichen Teilnehmer ausgezählt werden, sowohl nach dem 4. Als auch dem 5. Teilnehmer bestand Punkgleichheit. Am Ende konnte der Fotoclub Schleswig e.V. das Rennen mit 18 Fokus-Punkten für sich entscheiden. Den dritten Platz belegt dann die Photographische Gesellschaft Lübeck e.V. mit 17 Fokus-Punkten.

    Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern insbesondere den Erstplatzierten.
    Ich lade alle Mitglieder zum 21. Mai 22 nach Itzehoe zur Bezirksfotoschau ein. Einzelheiten demnächst an dieser Stelle.

    Michaela Pecat – AFIAP
    Bezirksleiterin Schleswig-Holstein

    zum Ergebnis der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2022 ...