DVF NORDMARK NEWS



  • 18.10.2021 DVF Nordmark , Wettbewerbe

    Dieter Mendzigall gewinnt die 89. NORDMARK-Landesfotomeisterschaft

    Die Landesfotomeisterschaft 2021 in Oldenburg ist entschieden. Am Wochenende hat das Jurorenteam Steffanie Hermann, Chris Tettke, Manfred Kriegelstein und Robert Geipel aus den 266 Werken, welche in die zweite Runde gekommen sind, 60 Bilder für die Hängung, 10 Medaillen- und 20 Urkundenbilder ausgewählt.

    Dem Jurorenteam gilt mein Dank. In freundschaftlicher Atmosphäre diskutierten die Juroren auf hohem fachlichem Niveau, teilweise kontrovers, die ausgelegten Werke. Am späten Nachmittag stand das Ergebnis fest.

    Landesfotomeister wurde Dieter Mendzigall MDVF (Nordmark Direktmitglied) mit 10 IRIS-Punkten, 2 Medaillen, 1 Urkunde 3 Annahmen. Vizelandesmeister wurde Michael Eßig AFIAP (Nordmark Direktmitglied) mit 8 IRIS-Punkten, 1 Medaille, 1 Urkunde 3 Annahmen und den 3. Platz erreichte Beate C. Koehler (Nordmark Direktmitglied) mit 7 IRIS-Punkten, 2 Medaillen, 1 Annahme.

    Die KIELER PIXELSCHUBSER konnten auch in diesem Jahr die Clubmeisterschaft mit 20 IRIS-Punkten vor dem Camera Club Bremen 18 IRIS-Punkte und dem Fotoclub Schleswig e.V. 17 IRIS-Punkte verteidigen.

    Manfred Kriegelstein vergab 4 Jurorenpreise an Bernd Rüdiger Ehlert, Beate C. Koehler, Heiko Riekers und Timo Freudenberger. Steffi Herrmann an Regina Scheller und Chris Tettke seinen Jurorenpreis an Ron Künitz. Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern. Jobit Stolp Landesvorsitzender

    zum Ergebnis der Nordmark Landesfotomeisterschaft 2021