DVF NORDMARK NEWS



  • 07.06.2021 DVF Nordmark , Wettbewerbe

    PREISVERLEIHUNG NORD OSTSEE FOTOMEISTERSCHAFT 2021

    Die erste Live-Veranstaltung in diesem Jahr am 5. Juni im DVF-Bezirk Schleswig-Holstein war ein voller Erfolg. Knapp 50 DVF-Mitglieder und Gäste konnte die Bezirksleiterin Michaela Pecat – AFIAP in der artegrale in Kiel zur NoFo 2021 begrüßen, welche in einem neuen Format und geändertem Ablauf durchgeführt wurde.

    Die Überlegung die Bezirksfotoschau mit einem Seminar aufzuwerten und für die Mitglieder attraktiver zu gestalten, wurde von den Mitgliedern begrüßt und ging somit voll auf.
    Jörg Schmidt – ARS-Fotografie – ebenfalls Mitglied in der NORDMARK und Seminarleiter in der VHS Neumünster begann mit seinem Seminar „Langzeitbelichtung am Tage und Umwandlung in s/w“
    Ein interessanter Seminarvortrag der zu der einen oder anderen Nachfrage führte. Etliche Anregungen oder auch Bestätigungen konnten auch die alten Hasen mitnehmen. Immer wieder verwies Jörg Schmidt auf die in der Ausstellung hängenden Bilder und nahm diese als positive Beispiele heran.

    Nach dem ca. 2stündigen Seminar wurde eine kurze Pause abgehalten und zur Stärkung gab es Snacks und Getränke. Die Bezirksleiterin Michaela Pecat setzte mit der Bezirkskonferenz die Veranstaltung fort und begrüßte den Landesvorsitzenden Jobit Stolp.
    Vorab berichtete Michaela Pecat über die Geschehnisse seit Ihrer Amtsübernahme, denn es ist zwischenzeitlich doch – trotz Corona – einiges passiert. So wurden unter anderem zwei virtuelle Gruppenleitertreffen sowie mehrere regelmäßige virtuellen Treffen der Direktmitglieder abgehalten und eine Mitgliederbefragung durchgeführt deren Ergebnis auch schon zu großen Teilen in die Realität eingebracht wurde. Auf den Treffen stehen die Bildbesprechung sowie die Vorbereitung für die DVF-Wettbewerbe im Mittelpunkt. Ein Seminar unter Leitung von Michael Eßig -AFIAP wurde bereits durchgeführt, weitere Seminare folgen nach der Sommerpause im zweiten Halbjahr zur Thematik Lightroom und Bildbearbeitung. Michaela forderte die Anwesenden dazu auf, geeignete Fotografen aus unseren Reihen für Workshops etc. zu benennen. Aus der Versammlung wurde Melanie Derks gleich empfohlen und der Vorschlag soll positiv berücksichtigt werden.

    Der Landesvorsitzende Jobit Stolp – AFIAP begrüßte nunmehr auch die DVF-Mitglieder und Gäste, berichtete über Aktivitäten und geplante Veranstaltungen im DVF-Land NORDMARK und ging u.a. auf die bevorstehende Landesfotomeisterschaft in Oldenburg ein. Die LAFO wird erstmalig als Hybridveranstaltung durchgeführt. Die Teilnehmer begrüßten diese Art und regten an, dass die Bilder gegen einen Kostenbeitrag durch den Landesverband gedruckt werden können. Einzelheiten sind zwingend den Ausschreibungen zu entnehmen – nicht nur bei dieser LAFO - und sollten auch immer entsprechend Berücksichtigung finden. Jobit Stolp stellte den neuen Internettauftritt vor und bedankte sich bei unserem Pressereferenten, der in vielen Nachtstunden für dieses trolle Ergebnis gemeinsam mit Wolfgang Elster gesorgt hat. Die neue Homepage fand allerseits Beifall.

    Den krönenden Abschluss bildete die AV-Show welche bereits auf unserem YouTube-Kanal zu finden ist unter folgendem Link: https://www.youtube.com/channel/UCIv08osgZtaa1Jb7qvgvozA

    Es wurden alle Medaillen und Urkundengewinner durch Michaela geehrt und die eine oder andere Frage könnte dem Fotografen auch dazu gestellt werden. Michael Eßig -AFIAP konnte seinen Titel Bezirksfotomeister ebenso wie die KIELER PIXELSCHUBSER den Titel Clubmeister erfolgreich verteidigen.
    Die 30 besten Werke wurden durch den Bezirk ausgedruckt und in den neu angeschafften A3 Halbe-Rahmen präsentiert und von den Besuchern hinsichtlich der herausragenden Qualität bestaunt.
    Die Ausstellung ist öffentlich und noch bis 24.Juni 2021 geöffnet. Nach unserem Kenntnisstand wurde die Ausstellung bereits durch Fotofreunde aus Berlin und Düsseldorf besucht. Michaela Pecat