DVF NORDMARK NEWS



  • 19.05.2021 Clubszene , DVF Nordmark

    VIRTUELLER STAMMTISCH BEZIRK NIEDERSACHSEN-OST

    Am Montag den 10.05.2021 fand der erste virtuelle Stammtisch im Bezirk Niedersachsen Ost statt. Eingeladen waren für dieses erste Treffen die jeweiligen Clubleiter/innen im Bezirk. Insgesamt nahmen neben dem Vorstand 5 Clubleiter/innen teil. 2 Clubleiter haben im Nachhinein aus Termingründen ihre Nichtteilnahme entschuldigt und ihre Teilnahme beim nächsten Treffen zugesagt.

    Bei diesem ersten Treffen gab es noch einige Schwierigkeiten mit der Technik. Bei 2 Teilnehmern gab es öfter Verbindungsprobleme (eigene schwache Internetleistung), so dass sie nicht immer aktuell dabei waren. Dies Problem wollen sie aber lösen.

    Nach Begrüßung durch den Vorstand und einer kurzen Vorstellungsrunde berichteten die Teilnehmer über die Aktivitäten in den Clubs zu Corona Zeiten.

    So wurde u. a. berichtet,
    • dass sich die Fotoclubs regelmäßig virtuell treffen um z.B. Bilder zu besprechen.
    • dass nicht alle Clubmitglieder wegen fehlender technischer Möglichkeiten an virtuellen Treffen teilnehmen können.
    • es Ausstellungen während dieser Zeit in Pflegeeinrichtungen gibt.
    • dass regelmäßig interne Online-Wettbewerbe stattfinden, die dann auch online juriert werden.
    • dass Fotoclubs gegenseitig ihre Wettbewerbe jurieren.
    • dass ein Club für die internen Wettbewerbe (analog DVF) ein eigenes Tool zum Hochladen und später Jurieren benutzt. Hierzu bestand ein großes Interesse der anderen Clubs.
    • dass die Änderung in der Ausschreibung zur Nordmark Fotomeisterschaft (1. Runde digital, 2. Runde Papierbilder) begrüßt wird.

    Gemeinsam wurde über die Mitgliedersituation in den Clubs und beim DVF diskutiert. Hier sehen alle noch viel Arbeit für die nächste Zeit. Sowohl die Clubs als auch der DVF müssen mehr Anreize für neue und auch jüngere Mitglieder schaffen.

    Diskutiert wurden mehr gemeinsame Aktivitäten und Workshops. Hierzu trug der Vorstand schon einige Ideen vor.

    Der Stammtisch wurde sehr gut angenommen und stieß auf viel Zuspruch. Solange ein persönliches Treffen nicht möglich ist, soll dieser wiederholt werden. Später sollen wieder mehr persönliche Treffs stattfinden.
    Der nächste virtuelle Treff soll bereits in 4 Wochen sein. Hierzu werden sich alle Gedanken machen und vom Vorstand wird ein 1. Vorschlag für gemeinsame Aktivitäten erarbeitet.

    Werner Fritz
    stv. Bezirksleiter Niedersachsen-Ost