Aktuelles

Neuigkeiten und aktuelle Informationen für Mitglieder und Foto-Interessierte aus dem DVF-Land NORDMARK Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Elbe-Weser-Ems-Fotomeisterschaft - Bezirksfotoschau Buxtehude 2020

Update!

Ab sofort können bis zum 17. Mai 2020 die digitalen Dateien für die EWE 2020 unter folgendem Link: https://www.dvf-fotografie.de/contest/EWE2020 hochgeladen werden.

Jeder Teilnehmer kann bis... [weiterlesen]
Ab sofort können bis zum 17. Mai 2020 die digitalen Dateien für die EWE 2020 unter folgendem Link: https://www.dvf-fotografie.de/contest/EWE2020 hochgeladen werden.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Werke (mit Sonderthema „Nachtfotografie“) bis zu 6 Werke) einreichen. Bitte die neue Einteilung der Wettbewerbsgruppen beachten.

Die Jurierung ist geplant für den 6. Juni 2020 ab 09:00 Uhr in der Begegnungsstätte Hoheluft, Stader Str. 15, 21614 Buxtehude. Auf Grund der begrenzten Räumlichkeit ist die Jurierung nicht öffentlich. DVF-Mitglieder können nach vorheriger Abstimmung mit dem Ausrichter , E-Mail: willi.leffers@gmail.com als Beobachter teilnehmen, vorausgesetzt es wird wegen der Corona Pandemie nicht untersagt.

Ein Termin für die Eröffnung und Preisverleihung steht wegen der Corona-Pandemie leider noch nicht fest, wird aber rechtzeitig auf dieser Nordmarkseite unter Aktuelles bekannt gegeben.
Im Anhang die Ausschreibung zum Download:

Willi Leffers
Buxtehuder Fotofreunde

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
362_Ausschreibung_EWE_2020.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 02.05.2020 , aktualisiert von Hans-Werner Griepentrog am 05.06.2020

Einsendung zur Norddeutschen Fotomeisterschaft bis 1. Juni 2020

Das DVF Land NORDMARK ist heuer verantwortlicher Veranstalter der Norddeutschen Fotomeisterschaft, die vom Fotoclub Schleswig ausgerichtet wird. Gemeinsam sind der Fotoclub Schleswig und der Landesvorstand... [weiterlesen]Das DVF Land NORDMARK ist heuer verantwortlicher Veranstalter der Norddeutschen Fotomeisterschaft, die vom Fotoclub Schleswig ausgerichtet wird. Gemeinsam sind der Fotoclub Schleswig und der Landesvorstand für die hochdotierte Fotomeisterschaft zuständig. Juroren aus dem Königreich Dänemark und dem Freistaat Sachsen konnten gewonnen werden, die Jurierung wird am WE 12./13.09.2020 in Schleswig durchgeführt, die Ausstellung findet am 11. Okt. 2020 im Stadtmuseum Schleswig statt.

Einer der wenigen und wichtigsten PRINT- Fotowettbewerbe im Deutschen Verband für Fotografie findet in Schleswig-Holstein im DVF Land NORDMARK statt und wir würden uns über eine starke Beteiligung aus unserem Landesverband freuen.
Einsendungen der Prints vom 18.05.2020 bis 01.Juni 2020 zusätzlich erforderlich ist vorher zwingend die Anmeldung über das DVF-Upload-Tool: https://dvf-fotografie.de/contest/NFM-2020

Bitte unbedingt die neue Ausschreibung beachten.
Schön wäre es natürlich wenn die NORDMARK den Norddeutschen Fotomeister oder Clubmeister stellen würde, das geht nur mit Eurer starken Beteiligung!

Jobit Stolp AFIAP
Landesvorsitzender

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
364_NFM_2020_Ausschreibung_neu2-1.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 18.05.2020

Nord-Ostsee Fotomeisterschaft 2020 mit starker Beteiligung

Am 17.04.2020 wurden die eingereichten Werke aus dem NORDMARK-Bezirk 4 Schleswig-Holstein in Itzehoe juriert.
Die Fotogemeinschaft Steinburg, unter Leitung von Mark Bergemann, hatte in dieser schwierigen... [weiterlesen]
Am 17.04.2020 wurden die eingereichten Werke aus dem NORDMARK-Bezirk 4 Schleswig-Holstein in Itzehoe juriert.
Die Fotogemeinschaft Steinburg, unter Leitung von Mark Bergemann, hatte in dieser schwierigen Zeit gute Vorarbeit geleistet. Masken und Desinfektionsmittel sowie Trennwände waren vorhanden und die Tische mit einem ausreichenden Abstand platziert. 93 Teilnehmer aus 15 DVF-Fotoclubs haben sich mit 526 Werken beteiligt, das ist gegenüber den Vorjahren eine Steigerung von über 20% und die Juroren Stefanie Matthiesen DVF-Landesvorsitzende Hamburg, Martin Loddoch DVF Stade und Hans-Werner Griepentrog – QPSA, Fotografische Gesellschaft zu Lehrte hatten ein volles Programm und machten es sich nicht leicht aus den hochkarätigen Werken die Annahmen auszuwählen
Da nach dem Punktesystem gewertet wurde war es auch nicht schwer die 25% Annahmequote im ersten Durchgang zu erzielen. Mit mindestens 21 von 30 Punkten kamen die Werke in die Endauswahl. Nach umfangreicher Beratung wurden dann die Werke die eine Medaille oder Urkunde erhalten sollten ausgewählt. Am späten Nachmittag stand dann aber das Ergebnis fest. Bezirksfotomeister wurde Michael Eßig AFIAP (Kieler Pixelschubser) gefolgt von Raimund Paris EFIAP (Fotoclub Kiel), einen guten dritten Platz erreichte Christina Baumann (Direktmitglied). Die Kieler Pixelschubser im DVF wurden mit 20 Fokus Punkten NOFO-Clubmeister, vor dem Fotoclub Kiel 16 Punkte und dem Fotoclub Schleswig 14 Punkte.

Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch den Siegern.
Das komplette Ergebnis im Anhang zum Download.

Jobit Stolp AFIAP
komm. Bezirksleiter Bz. 4
Landesvorsitzender DVF-NORDMARK

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Hans-Werner Griepentrog, 18.05.2020

88. NORDMARK-Landesfotomeisterschaft 2020 entschieden

Am Wochenende 26.04.2020 hat sich die Jury, Uwe Flöck DVF-Rheinland, Heiko Römisch und Werner W. Becker beide DVF-Hamburg, im „virtuellen Raum“ zur zweiten und dritten Jurierungsrunde getroffen.... [weiterlesen]Am Wochenende 26.04.2020 hat sich die Jury, Uwe Flöck DVF-Rheinland, Heiko Römisch und Werner W. Becker beide DVF-Hamburg, im „virtuellen Raum“ zur zweiten und dritten Jurierungsrunde getroffen. Bernd Hundertmark hatte die angenommenen Werke für eine LightRoom-Show vorbereitet so dass die Juroren die Werke einzeln diskutieren und besprechen konnten. Insgesamt hatten sich 159 Mitglieder aus der NORDMARK mit 942 Werken beteiligt und die Juroren hatten 263 Werke mit mehr als 18 Punkten = 27,9 % Annahmequote ausgewählt, 80 Werke mit mehr als 21 Punkten kamen in die Endrunde wobei 11 Werke mit einer Medaille und 22 Werke mit einer Urkunden ausgezeichnet wurden. In der Sparte Serien wurden außerordentlich viele gute Werke präsentiert wodurch die Juroren hier überproportional viele Annahmen vergeben und mit 3 Awards ausgezeichnet haben.

Ich gratuliere unserem Direktmitglied Manfred Voss – EFIAP zum Landesmeister, Michael Eßig – AFIAP Kieler Pixelschubser zum Vizemeister und Johann Brüning Fotogruppe Creativ Bremerhaven zum dritten Platz.

Landesclubmeister wurden die KIELER PIXELSCHUBSER vor der Fotogruppe Creativ Bremerhaven und dem Fotoclub Kiel.

Allen erfolgreichen Teilnehmern meinen herzlichsten Glückwunsch. Die Siegerehrung werden wir hoffentlich im Spätsommer in Salzgitter vornehmen können.

Im Anhang das komplette Ergebnis sowie den Jury-Bericht zum Download.

Jobit Stolp – AFIAP
1.Landesvorsitzender

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Hans-Werner Griepentrog, 29.04.2020

FOKUS- und IRIS-Punkte aktualisiert

Im Servicebereich dieser Nordmarkseite sind die Punktelisten von FOKUS und IRIS aktualisiert und stehen zum Download im PDF-Format zur Verfügung. Die Listen sind jeweils einmal nach Namen und Punkten... [weiterlesen]Im Servicebereich dieser Nordmarkseite sind die Punktelisten von FOKUS und IRIS aktualisiert und stehen zum Download im PDF-Format zur Verfügung. Die Listen sind jeweils einmal nach Namen und Punkten sortiert.
https://www.dvf-nordmark.de/fokus-iris.php

Fokuspunkte des Bezirks 2 und 4 sind auf dem Stand 2019, inkl. EWE 2019 und No-Fo 2019. Beim Bezirk 3 ist der Stand inkl. Ni-Fo 2020. Die IRIS-Punkte sind aktuell inkl. La-Fo 2019.

Hans-Werner Griepentrog, 19.04.2020

Ausstellung Theaterfotografie der BSW-Fotogruppe abgesagt

Die Ausstellungseröffnung am Samstag 25.04.2020 um 11:00 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover kann leider nicht wie geplant stattfinden, da wegen der Corona-Pandemie... [weiterlesen]Die Ausstellungseröffnung am Samstag 25.04.2020 um 11:00 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover kann leider nicht wie geplant stattfinden, da wegen der Corona-Pandemie die Freizeitheime in Hannover weiterhin bis zum 4. Mai geschlossen sind. Wenn ein neuer Termin feststeht, wird dieser hier rechtzeitig bekanntgegeben.

Ulrich Walter
BSW Fotogruppe Hannover

Hans-Werner Griepentrog, 16.04.2020

Einsendung zur Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2020

Ab sofort können bis zum 30. April die digitalen Dateien für die Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2020 des Bezirks 4 Schleswig-Holstein über folgenden Link eingereicht werden:
https://www.dvf-fotografie.de/contest/NOFO2020
Bitte... [weiterlesen]
Ab sofort können bis zum 30. April die digitalen Dateien für die Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2020 des Bezirks 4 Schleswig-Holstein über folgenden Link eingereicht werden:
https://www.dvf-fotografie.de/contest/NOFO2020
Bitte die Ausschreibung im Anhang beachten.

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
357_Ausschreibung_NOFO_2020_Neu.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 15.04.2020

Einsendung 88. Nordmark-Landesfotomeisterschaft 2020 Digital - Neu

Update!

Ab sofort ist die Einsendung der digitalen Dateien für die 88. Nordmark-Landesfotomeisterschaft Salzgitter, bis zum 18. April 2020 über folgenden Link möglich: https://www.dvf-fotografie.de/contest/LAFO-NO-2020

Bitte... [weiterlesen]
Ab sofort ist die Einsendung der digitalen Dateien für die 88. Nordmark-Landesfotomeisterschaft Salzgitter, bis zum 18. April 2020 über folgenden Link möglich: https://www.dvf-fotografie.de/contest/LAFO-NO-2020

Bitte unbedingt die neue Ausschreibung im Anhang beachten!!!

Jobit Stolp AFIAP
Landesvorsitzender DVF-Nordmark

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
355_Ausschreibung_LAFO_2020_Neu_Digital.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 28.03.2020 , aktualisiert von Hans-Werner Griepentrog am 03.04.2020

Kieler Pixelschubser begehen im Zeichen von Corona den 4. Jahrestag

Im Zeichen von Corona fand der Gruppenabend am 01.04.2020 – dem 4. Gründungstag – erstmalig nicht in den Geschäftsräumen der THW-Gaststätte - dem Vereinslokal der Kieler Pixelschubser – statt... [weiterlesen]Im Zeichen von Corona fand der Gruppenabend am 01.04.2020 – dem 4. Gründungstag – erstmalig nicht in den Geschäftsräumen der THW-Gaststätte - dem Vereinslokal der Kieler Pixelschubser – statt sondern wurde digital per Videokonferenz abgehalten. 11 Mitglieder hatten sich nach erfolgter Einladung per whatsApp eingeloggt und konnten mit Hilfe des Programms „meetjtisi“ einen nahezu unveränderten Gruppenabend abhalten. Es wurden wie immer Bilder präsentiert, Projekte besprochen und das eine oder andere Werk für die bevorstehende Nord-Ostsee-Meisterschaft sowie Landesfotomeisterschaft ausgewählt. Auch so kann der Kontakt innerhalb der Fotogruppen in dieser schwierigen Zeit gehalten und gepflegt werden.

Jobit Stolp AFIAP

Auf der Hardcopy: Gruppenfoto_Kieler_Pixelschubser von li oben Bild: Michael Eßig AFIAP, blau, Joachim Liedke Webmaster, Dirk Johannsen, Dominik Hilpert, C, Gesine Richter, Michaela Pecat AFIAP, Bildschirm Kerstin Nachtigall, Jobit Stolp AFIAP

Hans-Werner Griepentrog, 02.04.2020

Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2020 - Bezirk 4 Schleswig-Holstein

Update!

Die Ausschreibung für die No-Fo-Bezirksfotoschau 2020 ist jetzt online. Der Wettbewerb wird in diesem Jahr von der Fotogemeinschaft Steinburg ausgerichtet und ist für digitale Dateien ausgeschrieben.... [weiterlesen]Die Ausschreibung für die No-Fo-Bezirksfotoschau 2020 ist jetzt online. Der Wettbewerb wird in diesem Jahr von der Fotogemeinschaft Steinburg ausgerichtet und ist für digitale Dateien ausgeschrieben. Das Sonderthema lautet: Lebensraum Wald.

Einsendezeitraum ist vom 15. April bis 30. April 2020.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Werke (mit Sonderthema „Lebensraum Wald“) bis zu 6 Werke) einreichen. Bitte die neue Einteilung der Wettbewerbsgruppen beachten. Das Einreichen der digitalen Dateien ist über das Uploadtool auf der DVF-Bundesseite ab 15.04.2020 – 30.04.2020 möglich. Der Link hierzu wird auf der Nordmarkseite rechtzeitig bekannt gegeben.
Die Jurierung ist am 17. Mai 2020 und wird digital durchgeführt.
Ein Termin für die Präsentation mit Preisverleihung steht noch nicht fest.

Mark Bergemann

Ausschreibung im Anhang zum Download:

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
328_Ausschreibung_NOFO_2020_Neu.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 16.12.2019 , aktualisiert von Hans-Werner Griepentrog am 30.03.2020

Niedersachsen-Fotomeisterschaft 2020 entschieden

Im Zeichen der Corona-Pandemie hat das DVF-Land NORDMARK neue innovative Wege beschritten. Gemeinsam mit dem Ausrichter Fotogruppe Bredenbeck, der Bezirksleitung Niedersachsen-Ost und dem Landesvorstand... [weiterlesen]Im Zeichen der Corona-Pandemie hat das DVF-Land NORDMARK neue innovative Wege beschritten. Gemeinsam mit dem Ausrichter Fotogruppe Bredenbeck, der Bezirksleitung Niedersachsen-Ost und dem Landesvorstand wurde nach ausführlicher Diskussion beschlossen diese Bezirksmeisterschaft erstmalig in der Geschichte der NORDMARK digital zu jurieren.

Wir wollen keinen Stillstand und haben wie geplant am 21./22.03.2020 die Jurierung durchgeführt, die Präsentation und Siegerehrung wird voraussichtlich im Frühherbst stattfinden.
Hans-Peter Hornbostel vom ausrichtenden Fotoclub Bredenbeck hat alle eingereichten Werke nach Sparten geordnet und den Juroren per Cloud zur Verfügung gestellt.

Die Juroren, Angelina Heer, Barbara Schmidt – EFIAP, Michaela Pecat – AFIAP, Wolfgang Käding – EFIAP haben am kalibrierten heimischen PC ihre Wertung 1-10 per Score Card abgegeben. Die besten 25 % der 320 eingereichten Werke erzielten eine Annahme und kamen in die 2. Runde in der die Medaillen und Urkunden vergeben wurden. Die Juroren hatten die Gelegenheit per team-viewer und Telefonkonferenz die Bilder, welche in einer Lightroom-show aufbereitet waren, ausführlich zu diskutieren. Nach 2 Stunden stand das Ergebnis fest, 80 Annahmen, 3 Medaillen und 7 Urkunden.
Mein Dank gilt dem Ausrichter, den Jurorinnen/en, allen Teilnehmern und den Gewinnern der Awards.

Niedersachsen-Fotomeister 2020 ist Günter Deitermann (Fototeam 76 Hannover) mit 7 Fokus-Punkten davon 2 Medaillen, den 2. Platz belegt Dirk Ludwig EFIAP KDVF (BSW Fotogruppe Hannover) mit 7 Fokus-Punkten davon 2 Urkunden, den 3. Platz erreichte Hans-Werner Griepentrog (Fotografische Gesellschaft zu Lehrte e.V.) mit 7 Fokus-Punkten davon 1 Urkunde.
Fotoclubmeister ist die BSW Fotogruppe Hannover vor dem Fototeam 76 Hannover und der Fotografischen Gesellschaft zu Lehrte. Glückwunsch allen erfolgreichen Teilnehmern. Das Ergebnis der kompletten Autoren- und Clubwertung sowie den Jurybericht gibt es im Anhang zum Download.
Alle Annahmen, Urkunden und Medaillen-Fotos gibt es in der Galerie unter Bezirksfotoschauen.
https://www.dvf-nordmark.de/gallery.php?cat=befo&gal=180

Auch die demnächst stattfindende Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft NoFo_2020, Einreichungszeitraum 15.04. -30.04.2020, wird durchgeführt und digital juriert.

Jobit Stolp – AFIAP
1. Landesvorsitzender DVF-Nordmark

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Hans-Werner Griepentrog, 25.03.2020

Fotostammtische - Workshops und Seminare

Auf der letzten Nordmark-Landesvorstandstagung am 8. März 2020 in Himmelpforten wurde festgelegt wie die Unterstützung von DVF-Mitgliedern und Fotoclubs bei der Organisation von Fortostammtischen, Fotoworkshops... [weiterlesen]Auf der letzten Nordmark-Landesvorstandstagung am 8. März 2020 in Himmelpforten wurde festgelegt wie die Unterstützung von DVF-Mitgliedern und Fotoclubs bei der Organisation von Fortostammtischen, Fotoworkshops und Seminaren geregelt wird.
Der Vorstand will die Aktivitäten aller Fotogruppen und deren Mitglieder unterstützen. Dazu gehören z. B. Workshops und Fortostammtische. Soweit es die finnzielle Lage zulässt, werden diese finanziell unterstützt. Es werden daher im Haushalt der Nordmark entsprechende Mittel für das jeweilige Jahr eingeplant.

Die Unterstützung kann allerdings nur dann erfolgen, wenn die Veranstaltung auch als DVF-Veranstaltung durchgeführt wird und diese zuvor mit dem Vorstand - insbesondere auch wegen der Zuschüsse - abgesprochen wird. Erster Ansprechpartner ist die/der jeweilige Bezirksleiter/in.

Werner Fritz
2. Bezirksleiter Bezirk 3

Hans-Werner Griepentrog, 13.03.2020

NORDMARK-Workshop in Westensee

Update!

ACHTUNG: Terminänderung - Wegen ungewöhnlicher Umstände, sind wir gezwungen beim Workshop eine Terminänderung vorzunehmen. Die Anmeldungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit, neuer Termin ist:
vom... [weiterlesen]
ACHTUNG: Terminänderung - Wegen ungewöhnlicher Umstände, sind wir gezwungen beim Workshop eine Terminänderung vorzunehmen. Die Anmeldungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit, neuer Termin ist:
vom 23.10.2020 – 25.10.2020 laden wir die Mitglieder im Nordmark Bezirk 4 Schleswig-Holstein zum Workshop in die DJH Westensee ein.
Anreise Freitag 23.10.2020 bis 17:00, Verteilung der Zimmer es stehen EZ und DZ zur Verfügung
DJH Jugendherberge Westensee, Am See 24, 24259 Westensee
Kosten: 145,00 € für DVF-Mitglieder LV 02; Gäste auch aus anderen
Landesverbänden 195,00 €; Anmeldungen bitte an den 1.Landesvorsitzendenden Kontoverbindung wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.
Ziel dieses Workshops ist es Kenntnisse zu vermitteln, die es den Teilnehmern ermöglichen jederzeit und selbständig entsprechende Aufnahmen zu Hause anzufertigen – Einzelheiten gibt es hier im Anhang zum Download.

Mitzubringen: Kamera (Handbuch) , geladener Akku, Speicherkarten, Objektive, Blitzköpfe soweit vorhanden und gute Laune; es werden aber auch Gerätschaften zur Verfügung gestellt.
Freitag 23.10.2020, 18:00 Abendessen, 19:00 Vorstellung, Einführung in die Thematik, erste praktische Übungen.
Samstag 24.10.2020, 09:30 – 12:00 Workshop, 12:30 Mittagessen

14:00 – 16:00 Workshop mit praktischen Übungen, 16:00-16:30 Kaffee und Kuchen, 16:30 – 18:30 Workshop, 19:00 Abendessen anschließend gemütliches Beisammensein.

Sonntag 25.10.2020, 08:00 – 09:00 Frühstück, 09:00 12:30 Workshop, Mittagessen
gez. Jobit Stolp

1.Vorsitzender DVF-NORDMARK

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Hans-Werner Griepentrog, 29.12.2019 , aktualisiert von Hans-Werner Griepentrog am 13.03.2020

Einsendung zur Deutschen Fotomeisterschaft 2020

Die Einsendung der digitalen Dateien zur 88. Deutschen Fotomeisterschaft Ludwigshafen 2020 ist ab sofort bis zum 31. März 2020 über folgenden Upload-Link möglich:
https://www.dvf-fotografie.de/contest/DFM2020

Bitte... [weiterlesen]
Die Einsendung der digitalen Dateien zur 88. Deutschen Fotomeisterschaft Ludwigshafen 2020 ist ab sofort bis zum 31. März 2020 über folgenden Upload-Link möglich:
https://www.dvf-fotografie.de/contest/DFM2020

Bitte die Wettbewerbsbedingungen in der Ausschreibung beachten:

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
349_DFM_2020_Ausschreibung.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 09.03.2020

Einladung - Hotelkontingent zur Norddeutschen Fotomeisterschaft 2020

Zur Siegerehrung/Vernissage der Norddeutschen Fotomeisterschaft 2020 laden wir alle Fotofreunde aus Deutschland nach Schleswig ein. Vom 10. Okober zum 11. Oktober 2020 haben wir im Hotel „Hohenzollern“,... [weiterlesen]Zur Siegerehrung/Vernissage der Norddeutschen Fotomeisterschaft 2020 laden wir alle Fotofreunde aus Deutschland nach Schleswig ein. Vom 10. Okober zum 11. Oktober 2020 haben wir im Hotel „Hohenzollern“, Schleswig ein Zimmerkontingent 66,00 € EZ und 94,--€ DZ inkl. Frühstück geblockt.
Anmeldungen unter dem Stichwort „NFM-2020“ direkt an das Hotel info@hotel-hohenzollern.de bis zum 25.04.2020.

Jobit Stolp

Hans-Werner Griepentrog, 14.02.2020

Malenter Fototage Perspektiven 2020

Der DVF-Nordmark wird sich auch in diesem Jahr wieder an den Malenter Fototagen beteiligen.

Das Programm gibt es unter folgendem Link:
https://perspektiven-malente.de/programm-2020/

Die... [weiterlesen]
Der DVF-Nordmark wird sich auch in diesem Jahr wieder an den Malenter Fototagen beteiligen.

Das Programm gibt es unter folgendem Link:
https://perspektiven-malente.de/programm-2020/

Die Nordmark sucht noch Mitglieder zur Unterstützung am DVF-Infostand. Interessenten melden sich bitte bei Jobit Stolp, 1.vorsitzender@dvf-nordmark.de

Jobit Stolp

Hans-Werner Griepentrog, 12.02.2020

Bildbesprechung bei BSW Fotogruppe Hannover

Liebe Fotofreunde,
bei unserem Treffen in Oldendorf (Versammlung: DVF-Land Nordmark am 24. November 2019) hatte ich das Thema Bildbesprechung angesprochen und vorgeschlagen einen „Arbeitskreis Bildbesprechung“... [weiterlesen]
Liebe Fotofreunde,
bei unserem Treffen in Oldendorf (Versammlung: DVF-Land Nordmark am 24. November 2019) hatte ich das Thema Bildbesprechung angesprochen und vorgeschlagen einen „Arbeitskreis Bildbesprechung“ einzurichten. Die Idee war (und ist es) über die eigene Fotogruppe hinaus, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam eine Vorgehensweise zur Bildbesprechung zu erarbeiten.

Unser erstes Treffen fand am Dienstag, 21. Januar, statt. Mit insgesamt 18 Teilnehmern wurden meine Erwartungen übertroffen. Einige haben von ihren Erfahrungen mit Bildbesprechungen in der eigenen Fotogruppe berichtet. Ich habe einige Bildbesprechungen vorgestellt und wir haben diese Vorgehensweise diskutiert.
Als Konsens konnten wir festhalten: Am Anfang einer Bildbesprechung sollte eine intensive Betrachtung des Bildes und ein Austausch über das im Bild Dargestellte stehen. Vollkommen unpassend und für jede weiter Bildbesprechung destruktiv ist es, mit einem vorschnellen Urteil (… dieses Bild gefällt mir überhaupt nicht, … tolles Bild, … so geht es gar nicht) die Deutungshoheit für sich beanspruchen zu wollen.
Gerne möchte ich dieses Thema weiterhin in einem größeren Kreis (nicht nur im eigenen Fotoclub) behandeln.

Als Wochentag wollen wir den Dienstag beibehalten und ich lade für Dienstag, 10. März um 18 Uhr, zu unserem zweiten Treffen ein. Willkommen sind selbstverständlich alle, insbesondere jene, die beim ersten Treffen nicht dabei waren.
Eine Bildbesprechung bedarf der Vorbereitung und jeder ist herzlich eingeladen ein Bild vorzustellen und zu diesem Bild eine kleine Bildbesprechung (bitte schriftlich als Text) vorzulegen.
Meine Idee ist es, anhand mehrerer Bilder, etwa gleichen Inhalts, deren Unterschiede zu benennen und zu diskutieren: Was ist bildbestimmend und kennzeichnend für dieses Bild.
Aus unseren Beurteilungsunterschieden in solchen Punkten ergibt sich die unterschiedliche Meinung zu einem Bild.

Treffpunkt ist in den Räumen der BSW-Fotogruppe, direkt am Hauptbahnhof.
Eine Wegbeschreibung findet Ihr auf unserer Webseite: www.bsw-fgh.de -> Weg zu uns
Wer Interesse hat und teilnehmen möchte, möge mir dies bitte per E-Mail melden: gl@bsw-fgh.de
Wer sich spontan entschließt ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Danke und Gruß
Ulrich Walter
BSW-Fotogruppe Hannover

Hans-Werner Griepentrog, 10.02.2020

Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen

Dr. Thomas Wiemer AFIAP EPSA GPU-CR2, verstarb plötzlich am 20. Januar 2020 im Alter von 62 Jahren.
Thomas war Mitglied in der Fotografischen Gesellschaft zu Lehrte e.V. und fotografisch national... [weiterlesen]
Dr. Thomas Wiemer AFIAP EPSA GPU-CR2, verstarb plötzlich am 20. Januar 2020 im Alter von 62 Jahren.
Thomas war Mitglied in der Fotografischen Gesellschaft zu Lehrte e.V. und fotografisch national sowie international sehr erfolgreich. Er war immer bereit anderen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und für viele ein sehr geschätzter Freund.
Thomas wir werden dich sehr vermissen, ohne Dich wird manches anders sein.

Deine Fotofreunde
Dieter Böhm & Hans-Werner Griepentrog

Hans-Werner Griepentrog, 26.01.2020

Neue Schatzmeisterin im LV-NORDMARK

Nach dem Rücktritt, der auf der Landeskonferenz am 24. November 2019 gewählten Schatzmeisterin Cornelia Wettich, konnte dieses Amt jetzt wieder neu besetzt werden.

Ute Krämer EFIAP, Bundes-Schatzmeisterin... [weiterlesen]
Nach dem Rücktritt, der auf der Landeskonferenz am 24. November 2019 gewählten Schatzmeisterin Cornelia Wettich, konnte dieses Amt jetzt wieder neu besetzt werden.

Ute Krämer EFIAP, Bundes-Schatzmeisterin des DVF, hat sich bereit erklärt, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit im DVF-Bundesvorstand, auch das Amt der Schatzmeisterin im Landesverband Nordmark zu übernehmen. Der Vorstand der Nordmark bedankt sich bei Ute Krämer für die Bereitschaft wieder als Schatzmeisterin im LV-Nordmark mitzuarbeiten.

Hans-Werner Griepentrog, 22.01.2020

Bundesthemenwettbewerb Fankultur entschieden

Wolfgang Wiesen MDVF MFIAP ist der Sieger bei diesem Wettbewerb und Gewinner der Goldmedaille. Silbermedaillen errangen Wolfgang Loke und Ute Scherhag.
Der LV-Nordmark war in diesem jahr nicht so erfolgreich... [weiterlesen]
Wolfgang Wiesen MDVF MFIAP ist der Sieger bei diesem Wettbewerb und Gewinner der Goldmedaille. Silbermedaillen errangen Wolfgang Loke und Ute Scherhag.
Der LV-Nordmark war in diesem jahr nicht so erfolgreich und belegte nur den 5. Platz in der Landeswertung.
Die Beteiligung am Wettbewerb war wieder stark rückläufig.
Das komplette Ergebnis gibt es auf der DVF-Bundesseite:
https://www.dvf-fotografie.de/seiten/themenwettbewerb-2020.html

Hans-Werner Griepentrog, 22.01.2020

Norddeutsche Fotomeisterschaft 2020 in Schleswig

Die Ausschreibung für die Norddeutsche Fotomeisterschaft 2020 ist jetzt auf der DVF-Bundesseite online. Die NORDMARK stellt in diesem Jahr mit dem Fotoclub Schleswig den Ausrichter.
Der Wettbwewerb... [weiterlesen]
Die Ausschreibung für die Norddeutsche Fotomeisterschaft 2020 ist jetzt auf der DVF-Bundesseite online. Die NORDMARK stellt in diesem Jahr mit dem Fotoclub Schleswig den Ausrichter.
Der Wettbwewerb ist für Papierbilder (Prints) ausgeschrieben. Jeder Teilnehmer muss sich jeweils mit einem Farbbild und einem Schwarz/Weiß-Bild beteiligen, zusätzlich mit einem Bild zum Thema "Nachts".
Der Einsendezeitraum ist vom 18.Mai bis 1. Juni 2020.
Alles weitere in der Ausschreibung:
https://www.dvf-fotografie.de/seiten/nfm-2020.html

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
339_NFM_2020_Ausschreibung_neu.pdf339_NFM-Teilnahmeformular-2020.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 20.01.2020

Bildbesprechung bei BSW Fotogruppe Hannover

Liebe Fotofreunde,
das Thema Bildbesprechung ist in jeder Fotogruppe aktuell. In meiner Fotogruppe ist es so, dass eine Bildbesprechung meist etwas zögerlich startet, dann aber sehr schnell in eine... [weiterlesen]
Liebe Fotofreunde,
das Thema Bildbesprechung ist in jeder Fotogruppe aktuell. In meiner Fotogruppe ist es so, dass eine Bildbesprechung meist etwas zögerlich startet, dann aber sehr schnell in eine Bildkritik einbiegt, die (wenn es gut läuft) in einer akzeptablen Wettbewerbsberatung endet. Leider bleibt es mitunter manchmal nur bei einer Benennung aller Bildfehler und zum Schluss ist niemand mit dem ganzen Ablauf zufrieden.

Meine Idee ist es mit, „Gleichgesinnten“ auszuprobieren und zu erarbeiten wie eine gute Bildbesprechung ablaufen sollte und durchgeführt werden kann.

Zu dem was (nach meiner Ansicht, unter anderen) zu einer guten Bildbesprechung gehört möchte ich beispielhaft einen Punkt benennen.
Dies ist: Die charakteristischen Wesensmerkmale eines Bildes zu erkennen und zu benennen.

Beispiele:
Dieses (am Meer entstandene) Bild hat im oberen Drittel Himmel, der keinerlei Kontrast besitzt.
Dieses (auf einem Flohmarkt entstandene Bild) zeichnet sich durch einen starken Formkontrast aus.
Dieses Portrait einer jungen Frau ist mit der Belichtungsmethode „Broad Lighting“ entstanden – mit sehr hartem Licht.
Dieses Bild (der Kreuzung einer Großstadt) zeigt einen Gebäudekomplex aufgenommen in 2-Punkt-Perspektive.

Eine derartige Äußerung ist vollkommen neutral und beinhaltet keinerlei Bewertung. Wer im ersten Schritt ein Bild so benennt, zeigt, dass er das Bild intensiv betrachtet und etwas Charakteristisches in diesem Bild erkannt hat.
Im zweiten Schritt kann man jetzt diskutieren ob
- das Portrait mit etwas weicherem Licht nicht „sanfter wirken“ und damit ….. usw.
- dem Gebäude mit seiner (in den Himmel ragenden) Größe die Froschperspektive nicht dienlicher wäre
Voraussetzung einer solchen Vorgehensweise ist, dass man die charakteristischen Eigenschaften eines Bildes erkennt.

Gerne würde ich mein (noch rudimentäres) Wissen bezüglich der charakteristischen Eigenschaften eines Bildes und deren Varianten mit interessierten Fotofreunden erweitern. Diskutiert werden muss dann natürlich auch die Frage (Beispiel):
Wirkt das Bild Gebäude in 2-Punkt-Perspektive oder in Froschperspektive besser?

Nur durch solche Diskussionen lernen wir: Bilder intensiv zu betrachten, zu besprechen, zu beurteilen und in Zukunft selbst bessere Bilder zu machen.

Wer Interesse an einer „Diskussionsrunde Bildbesprechung“ hat, den lade dazu herzlich ein. Unser erstes Treffen soll dazu dienen, die weitere „Vorgehensweise“ abzustimmen. Wer möchte, darf auch gerne ein Bild mitbringen und seine Besprechung dazu vorstellen (sofern wir dazu kommen).
Vielleicht entsteht so eine nette Runde, in der es allen Freude macht, seine Bilder vor zu stellen und zu hören was andere darin sehen.

Termin für unser erstes Treffen:
Dienstag, 21. Januar 2020 18:00 Uhr in den Räumen der BSW-Fotogruppe Hannover.
Wie findet man zu uns: www.bsw-fgh.de -> Weg zu uns
Wer Interesse hat und teilnehmen möchte, möge mir dies bitte melden, gl@bsw-fgh.de
Wer sich spontan entschließt ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Danke und Gruß Ulrich

Hans-Werner Griepentrog, 12.01.2020

Fotoausstellung Lichtbildfreunde Itzehoe

Am Samstag, 18.01.2020, wird um 14:30 Uhr die jährliche Fotoausstellung der Lichtbildfreunde Itzehoe im Wenzel Hablik Museum, Reichenstraße 21, 25524 Itzehoe, eröffnet.
Die Bilder hängen bis zum... [weiterlesen]
Am Samstag, 18.01.2020, wird um 14:30 Uhr die jährliche Fotoausstellung der Lichtbildfreunde Itzehoe im Wenzel Hablik Museum, Reichenstraße 21, 25524 Itzehoe, eröffnet.
Die Bilder hängen bis zum Sonntag 02.02.2020.

Am Sonntag, 26.01.2020, um 15 Uhr, wird durch Herrn Ingo Wichmann ein spannender Einblick in die Multikopter-Fotografie angeboten. Er geht auch auf die technischen Voraussetzungen und rechtlichen Aspekte ein und steht für Fragen zur Verfügung. Rechtzeitiges Kommen sichert einen der begehrten Plätze!

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Museums Di. - Sa. von 14 - 17 Uhr sowie Sonntags von 11 - 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei; Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe (gegenüber und auf den Malzmüllerwiesen) ausreichend vorhanden. Die Lichtbildfreunde sorgen außerdem an den Wochenenden für Kaffee und Kuchen, damit ein netter Plausch im kleinen Museumscafé auch nicht zu kurz kommt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Lichtbildfreunde Itzehoe

Hans-Werner Griepentrog, 08.01.2020

Fotos der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft 2019

... [weiterlesen]
Alle Fotos, Annahmen, Urkunden und Medaillen
der Nord-Ostsee-Fotomeisterschaft
Bezirksfotoschau Kiel 2019
sind jetzt in der Galerie dieser NORDMARK-Webseite online:
https://www.dvf-nordmark.de/gallery.php?cat=befo

Hans-Werner Griepentrog, 06.01.2020

Fotoausstellung "Schönes Italien"

Am 26. Januar 2020 um 11:00 Uhr ist die Eröffnung der Fotoausstellung "Le bellezze dell' Italia storica e moderna" von Mitgliedern des Fotoclubs Kieler Pixelschubser im DVF, in der Societa Dante Alighieri... [weiterlesen]Am 26. Januar 2020 um 11:00 Uhr ist die Eröffnung der Fotoausstellung "Le bellezze dell' Italia storica e moderna" von Mitgliedern des Fotoclubs Kieler Pixelschubser im DVF, in der Societa Dante Alighieri Kiel, Deutsch-italienische Gesellschaft e.V., Italienisches Kulturzentrum, Dietrichstrasse 2, 24143 Kiel-Gaarden.
Die Ausstellung ist bis zum 15. März 2020 von Montag - Freitag von 9 bis 19 Uhr zu besichtigen.

Zu diesem Artikel sind Downloads verfügbar
Zu diesem Artikel sind folgende Downloads verfügbar:
334_Einladung_schönes_Italien.pdf

Hans-Werner Griepentrog, 05.01.2020
Nach oben